Fachschule für Mediengestaltung und digitale Druckproduktion

Die Ausbildung für Druck- und Medientechnik gibt es in Österreich nur an der Graphischen. Du lernst die verschiedenen Druckverfahren und Onlinemedien im Medienmix sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal  einzusetzen.

DIE PRAXISORIENTIERTE AUSBILDUNG AB 14

  • 4 Jahre
  • Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe
  • Abschluss: Fachabschluss
Lehrplan: Mediengestaltung und digitale Druckproduktion

GUTE JOBCHANCEN

Du kannst in Druckereien, Digitaldruckstores, Verlagen oder Agenturen arbeiten, entweder an Maschinen oder im Prepressbereich am Computer. Du kannst in die Kalkulation und Kundenberatung, in die Digitaldruckproduktion oder in die Layouterstellung gehen. Natürlich ist auch die Fortsetzung der Ausbildung im Aufbaulehrgang eine Möglichkeit.

VORRAUSSETZUNGEN

Freude an der Gestaltung und Produktion von Medien.

VIEL PRAXIS

Wir bieten eine professionelle Ausbildung auf hohem technischen Niveau im Gruppenunterricht. Eine Vertiefung in den letzten beiden Jahren kann entweder in Mediengestaltung oder in Digitaldruck erfolgen. Auch schon während der Schulzeit werden Berufspraktika und ein 3-monatiges Betriebspraktikum im letzten Ausbildungsjahr durchgeführt. Diese fördernden den raschen Einstieg ins Berufsleben besonders.

AUSSTATTUNG

Der praktische Unterricht erfolgt auf modernen Maschinen und Geräten sowie modernen Softwarepaketen. Viele dieser werden von der Wirtschaft für den Unterricht zur Verfügung gestellt.

FÄCHER

Allgemeinbildende Pflichtgegenstände Religion
Deutsch und Kommunikation
Englisch
Angewandte Mathematik
Geografie, Geschichte und politische Bildung
Unternehmensführung
Naturwissenschaftliche Grundlagen
Angewandte Informatik
Bewegung und Sport
Fachtheorie und Fachpraxis Medientechnologie und Qualitätssicherung
Mediengestaltung und Webdesign
Medienvorstufe und Medieninformatik
Arbeitsvorbereitung und Medienproduktion
Digitaldruck und Endfertigung

UNTERRICHT

Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist die Arbeit innerhalb von Teams, wodurch schon sehr früh das Verständnis für Kommunikation, Gruppenmanagement und Präsentationsverhalten vermittelt wird. Der Praxisunterricht findet in Kleingruppen statt und nutzt modernste Ausstattung an Maschinen und Geräten. Mit einer Vertiefung in Mediengestaltung oder Digitaldruck kannst du dich optimal für Deine Interessen und deinen Berufseinstieg vorbereiten. Exkursionen zu Druckereien, Papierherstellern, Messen, etc. schon während deiner Ausbildung, fördern den Kontakt zur Wirtschaft. Im letzten Jahr absolvierst du ein 3-monatiges Betriebspraktikum bei einer Firma.

KOSTEN

  • Kein Schulgeld
  • Euro 100,– pro Jahr Materialkostenbeitrag