11.9.2020

Corona Präventionsmaßnamen an der Graphischen

Aktuelle Situation: gelb

Corona Präventions-Maßnahmen der Graphischen
Stand: 11. September 2020

Wenn Sie sich krank fühlen, bitte unbedingt zuhause bleiben und die Schule telefonisch verständigen (01 9823914 DW 118).
Falls Sie dabei Verdacht auf eine COVID-Erkrankung haben, muss zusätzlich eine Corona-Meldung erfolgen: Bitte Mail an corona@graphische.net möglichst mit dem Formular, das Sie hier (download folgt) abrufen können.

Rufen Sie unbedingt 1450 oder kontaktieren Sie ihren Hausarzt um ihren Verdacht abzuklären! Auch kann Sie hier unsere Schulärztin telefonisch beraten.

Bei einer Corona-Verdachts-Meldung an corona@graphische.net bitte unbedingt
– Namen
- Klasse
- Rückrufnummer
nennen und – soweit dies möglich ist – auch die engsten
- K1 Kontakte der letzten 2 Tage mit Name und Klasse angeben.Diese sogenannten "K1 Personen" (= Kontakte zu Personen mehr als 15 Minuten unter 1,5 Meter Abstand) bitte mit angabe des Namens und der Klasse nennen. Diese Informationen werden vertraulich behandelt.

Alternativ melden Sie bitte ihren Fall mit diesem Corona-Melde-Formular. Je nach Sachlage werden nach der Meldung sofort Maßnahmen durch die Schule, gegebenfalls der Schulbehörde oder im Fall einer positiven Testung von den Gesundheitsbehörden getroffen.

Allegemeine Präventionamßahmen
im Gebäude
– Phase gelb: außerhalb des Klasseraums ist im Schulgebäude MNS zu tragen
– auch bei Phase grün sind folgende Bereiche nur mit MNS zu betreten: Buffet, Umkleide, Eingangsbereiche

in den Klassen:
– bitte den Unterrichtsraum mehrmals in der Stunde lüften
– bitte die erstellten und dokumentierten Sitzpläne einhalten
– wo in spezifischen Unterrichtssituationen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bitte unbedingt MNS verwenden

Krisenteam:
wird ergänzt