Verlagshersteller*in (20 Stunden)

  • Teilzeit
  • Min. 2500 Euro pro Monat (Basis Vollzeit 38,5h / Woche)
  • Teilzeit ab 20 h
  • Wien

Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG

Bildung schafft Perspektiven! Ob Schulbuch oder komplette Online-Lernumgebung für den Schuleinsatz – wenn es um Lehren und Lernen geht, ist der Österreichische Bundesverlag als führender Bildungsanbieter in Österreich der richtige Partner.

Für unseren Bereich Verlagsproduktion suchen wir ab 1. Oktober 2021 einen/eine

Verlagshersteller*in (Teilzeit ab 20 Std.)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie unterstützen die Planung und Steuerung von qualitativ hochwertigen und innovativen Unterrichtsmedien gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen aus der Redaktion in den jeweiligen Projektteams
  • Sie verantworten Layout und Gestaltung von Lehr- und Lernmitteln unter Einhaltung des ÖBV-Designs und sorgen für die technische Umsetzung mit den im Verlag genutzten Werkzeugen
  • Sie erarbeiten im Team die herstellerischen Rahmenbedingungen und kommunizieren diese überzeugend an interne und externe Partner
  • Sie verantworten die Vor-Kalkulation herstellerischer Ausgaben und die Kostenkontrolle bis zum Schließen von Projekten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über Erfahrung in der Begleitung von Druckproduktionen
  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Grafikdesign, in der Mediengestaltung bzw. als Layouter/in vorweisen. Oder Sie verfügen über eine vergleichbare Ausbildung in der grafischen Industrie bzw. im Verlagswesen
  • Sie sind routiniert im Umgang mit der Adobe Creative Suite und haben wünschenswerter Weise Erfahrungen mit XML, Content Management Systemen bzw. mit Web-Editoren
  • Sie überzeugen durch eine strukturierte Arbeitsweise und haben Spaß daran, Projekte eigenständig vom Anfang bis zum Ende erfolgreich zu verantworten
  • Sie beobachten Weiterentwicklungen im Produkt- und Produktionsprozess und haben keine Scheu, neue Produkte und Prozesse zu betreuen

Unser Angebot:
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, spannende Herausforderung in einem gesellschaftlich renommierten Top-Unternehmen der Bildungsbranche. Sie haben einen großen Spielraum für eigene Ideen und Initiativen im eigenen Verantwortungsbereich. Flexible Arbeitszeiten für eine eigenverantwortliche Arbeitsweise runden diese Stelle ab.

Wir bieten ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.500,- pro Monat (Basis Vollzeit 38,5 h/Woche). Eine Überzahlung kann entsprechend der Qualifikation und beruflichen Erfahrung verhandelt werden.

Ihr Ansprechpartner:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen an: Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG,
z. Hd. Herrn Thomas Schimpf, Gruppenleitung Herstellung, Lassallestraße 9b, 1020 Wien;
E-Mail: bewerbung@oebv.at

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@oebv.at